Gartenarbeiten im März

Das steht jetzt rund um den Garten an

  • Die ersten Sonnenstrahlen locken nach draußen! Holen Die Ihre Gartenmöbel zum Frühjahrsputz aus deren Winterbehausung. Das geht bei Sonnenschein umso besser.
  • Lockern Sie den umgegrabenen Gartenboden auf.
  • Der richtige Zeitpunkt ist gekommen. Die ersten Pflanzen, beispielsweise Spinat, können ins Freiland gesetzt oder gesät werden. Wichtig!: Diese sollten bei niedrigen Temperaturen noch mit Gartenvlies geschützt werden. Auch Kopflsalat kann im Frühjarhr gesät werden.
  • Sie möchten Obstbäume und/ oder Obststräucher pflanzen? Dann machen Sie es jetzt!
  • Im Obstgarten ist das Düngen zum Austriebsbeginn, also gegen Ende März bzw. Anfang April, angesagt.
  • Zeit für die Rosenpflege! Häufeln Sie die Rosen ab und nehmen Sie die erste Düngung vor.
  • Nutzen Sie sonnige, frostfrei Tage Ende März für den Rosenschnitt
  • Was möchten Sie in diesem Jahr pflanzen? Für Rosen, Stauden und Hecken ist nun die passende Zeit.
  • Im März und April steht das Umtopfen von Zimmerpflanzen an. Regelmäßiges Düngen nicht vergessen!
  • Genießen Sie Balkon und Terasse an schönen Tagen in vollen Zügen: Hyazinthen und Narzissen tragen zur Frühlingsstimmung bei.
  • Frühjahrsputz rund umd den Gartenteich: Entfernen Sie die Laubschutznetze, schneiden Sie die Uferbepflanzung zurück und säubern Sie den Teich von Laub und abgestorbenen Pflanzen. Bei Bedarf frisches Wasser nachfüllen.
  • Sie möchten Ihren Teich umgestalten? Dann gehen Sie jetzt in die Planung.
  • Topfen Sie Ihre Kbelpflanzen um und stellen Sie diese an helle Standorte. Dabei das Düngen nicht vergessen.
  • Je wärmer es ist, desto mehr Wasser benötigen Ihre Kübelpflanzen. Einfach die Wassermenge an die Witerung anpassen.
  • Gute Rasenpflege ist das A und O: Wenn das schöne Grün richtig getrocknet ist, vertikutieren und düngen Sie es, damit Moos keine Chane hat.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenbauverein-Reutern e.V.