Fleißige Müllsammler

 

Seit 2018 Organisiert der GbV-Reutern ein " Ramdama ".

Diese vorbildliche Umweltaktion wurde auch heuer trotz der Einschränkungen der Corona-Pandemie durchgeführt.

Erfreulicherweise machten sich viele engagierte Teams nach den geltenden Corona-Regeln auf den Zufahrtstraßen nach Reutern auf den Weg, um den Müll aus den Straßenrandbereichen zu sammeln. Ganz und gar nicht erfreulich ist die Liste der Dinge, die unberechtigt in der Natur entsorgt wurden.

Die Teams - Familien mit Kindern - haben mit Entrüstung erfahren müssen, was alles zu finden ist: 

Zigarettenstummel, Fast-Food-Behätnisse, Glassflaschen, Aludosen und Behälter in allen Größen, sogar komplette Auspuffanlagen wurden gefunden.

Der GbV-Reurtern appelliert an alle Mitmenschen:

 " Denkt bei der schnellen Entsorgung in der Natur, an die nachfolgenden Generation "

 

Müll belastet die Umwelt und das Leben der Menschen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenbauverein-Reutern e.V.